Courtage-Factoring

Courtage-Factoring für Immobilienmakler sichert die sofortige Auszahlung der Maklercourtage nach der notariellen Beurkundung.

Courtage-Factoring  für Immobilienmakler

Immobilienmakler und Bauträger können Ihre Courtage-Forderungen sofort nach notarieller Beurkundung ins Factoring bringen. Je nach Refinanzierer, erhalten Sie zwischen 80 - 100 % als Erstauszahlung (abzgl. Factoringgebühr), den Restbetrag nach Zahlung des Courtage-Schuldners an den Factor.

Courtage-Factoring kann auch von Immobilienvertriebsgesellschaften zur schnelleren Auszahlung von  Vermittlungsprovisionen / Courtagen genutzt werden. Sie finanzieren Wachstum (Vertriebsausbau) weitestgehend aus eigener Kraft, motivieren den Vertrieb und binden Mitarbeiter stärker ans Unternehmen. Zusätzlich verbessert eine schnellere Provisionsauszahlung Ihren Marktauftritt als attraktiver Arbeitgeber.

Courtage Factoring | Merkmale:

  • Offenes Full Service oder Inhouse Verfahren
  • Stilles Factoring bei erstklassiger Bonität möglich (►Aufschlag bei Factoringgebühr!)
  • Factoring-Umsatz beträgt mind. 250 / 500 TEUR p.a. (Anbieter abhängig)
  • Je nach Factoring Variante mit oder ohne Delkredereschutz (Forderungsausfallschutz)
  • Forderungsankauf gegen gewerbliche und private Debitoren möglich
  • 80 - 100 % Sofortauszahlung (abzüglich Gebühr) -
  • Die Auszahlung eines vereinbarten Sperrbetrags (10 - 20%) erfolgt sofort nach Zahlungseingang des Debitors
  • Debitoren Zahlungsziele von 30 – 90 Tagen möglich, je nach Anbieter
  • Erstklassige Konditionen durch Sondervereinbarungen mit ausgesuchten Anbietern

Courtage Factoring – Voraussetzungen:

Diese Factoringlösung für Immobilienmakler ist an folgende Voraussetzungen geknüpft.

  • Makler ist mindestens seit 18 Monaten operativ tätig
  • Jahresabschluss über 1. vollständiges Geschäftsjahr ist erstellt
  • Kaufvertrag ist vor Rechnungsstellung der Courtageforderung notariell beurkundet und Finanzierungsbestätigung liegt vor
  • Courtage Vereinbarung enthält Abtretungsvermerk an den Factor
  • Es liegen keine bonitätstechnischen Negativmerkmale (seitens Antragsteller) vor
  • Debitor ist rückversicherungsfähig (sofern Forderungsausfallschutz gewünscht)
  • Gelebtes Zahlungsziel / Forderungslaufzeit beträgt nicht mehr als 90 Tage
  • Keine bestehende Globalzession (Forderungsabtretung) oder diese muss z.B. seitens der Hausbank für das Factoring frei gegeben werden

Weitere Informationen stehen mit der Programmbeschreibung zum Download bereit.

Anfrageformulare zum Download

Hotline: 02904 – 97 66 80

Anfrage stellen